27.09.10 14:42 Uhr
 234
 

Stuttgart 21: Gegner stellen Gespräche ein

Die kürzlich erst begonnenen Gespräche zum umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 liegen zwischenzeitlich schon wieder auf Eis. Die Gegner der Vorhabens haben die Gesprächsversuche ergebnislos abgebrochen.

Gangolf Stocker, Vorsitzender der Bürgerinitiative "Leben in Stuttgart - Kein Stuttgart 21", machte bereits am Montag deutlich, dass ein neues Treffen nur in Verbindung mit Zusagen sinnvoll sei, dass der Südflügel des Hauptbahnhofs nicht abgerissen werde. Diese gebe es bislang nicht.

Für die kommenden Monate kündigte Stocker weitere öffentliche Diskussionsrunden an. Man suche dabei auch Gespräche mit Befürwortern des Projekts. Ein Baustopp wird unterdessen von offizieller Seite weiterhin kategorisch abgelehnt.


WebReporter: no-smint
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stuttgart, Protest, Gespräch, Bau, Gegner, Stuttgart 21
Quelle: umwelt-panorama.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Eidechsen-Umsiedlung kostet die Bahn 15 Millionen Euro
Das neue Tunnel-Projekt von Elon Musk könnte wie Stuttgart 21 enden
Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2010 14:56 Uhr von usambara
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
im Frühjahr sind (Ab)Wahlen in Baden-Württemberg.
Kommentar ansehen
27.09.2010 15:17 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso: wurde der Bau eigentlich genehmigt, wenn nun anscheinend alle dagegen sind?

Auch für Stuttgart 21 muß es ja ein Planfeststellungsverfahren gegeben haben, mit der Möglichkeit des Einspruchs. Wurde der damals nicht eingelegt oder warum kommen die jetzt erst damit an?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Eidechsen-Umsiedlung kostet die Bahn 15 Millionen Euro
Das neue Tunnel-Projekt von Elon Musk könnte wie Stuttgart 21 enden
Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?