27.09.10 14:34 Uhr
 698
 

Magnetfeldveränderung beeinflussen unsere Entscheidungen

Wissenschaftler konnten durch Transkranielle Magnetstimulation Probanden bewusst beeinflussen. Sie lassen Rechtshänder gezielt öfters mit der linken Hand zugreifen.

Somit ist erwiesen, dass durch ein starkes Magnetfeld gewisse Gehirnregionen manipulativ beeinflusst werden können.

Allerdings ist die Wahl der Hand ein sehr komplexer Ablauf, der auch auf Gewohnheit und die Entfernung des zu greifenden Objektes beruht.


WebReporter: Reflektion
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Forschung, Magnetfeld, Beeinflussung, Rechtshänder
Quelle: www.freie-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2010 15:55 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues: So etwas gibt es schon seit über zwanzig Jahren. Man kann z.B. auch besser schlafen usw.
Kommentar ansehen
27.09.2010 16:59 Uhr von Rödelhannes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
beängstigend: was sowas in den falschen händen bewirken kann

/edit: man bemerke den unbeabsichtigten wortwitz

[ nachträglich editiert von Rödelhannes ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?