27.09.10 14:32 Uhr
 149
 

Lotto: Über 2,3 Millionen Euro gehen nach Berlin

Bei der Ziehung der Mittwochslottozahlen hatte ein Tipper aus Berlin-Wilmersdorf die sechs Richtigen und auch die Superzahl auf seinem Lottoschein vorzuweisen.

Der Berliner Lottospieler konnte dadurch den Jackpot knacken und bekommt 2.379.548,10 Euro ausgezahlt.

Das war der erste Millionengewinn der Gewinnklasse I, der in diesem Jahr bundesweit gezogen wurde und der vierte für ganz Berlin.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Berlin, Gewinn, Lotto
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?