26.09.10 14:13 Uhr
 987
 

Fußball: Lewis Holtby möchte für die deutsche Nationalmannschaft spielen

"Ich möchte für Deutschland spielen" sagte Shootingstar Lewis Holtby vom Tabellenführer FSV Mainz 05 am Samstag im ZDF-Sportstudio auf die Frage, für welche Nationalmannschaft er sich entschieden habe. Holtbys Vater ist Engländer, somit könnte er auch für England spielen.

Sein Vater ist angeblich einverstanden mit der Entscheidung. Der 20-Jährige sagte, dass er sich "verliebt" habe, als er erstmal im DFB-Trikot auflief und die Nationalhymne erklang.

Lewis Holtby ist derzeit Mannschaftskapitän der deutschen U21-Auswahl. Er ist beim FC Schalke 04 unter Vertrag, für diese Saison aber an den FSV Mainz 05 ausgeliehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, England, Nationalmannschaft, Lewis Holtby
Quelle: www.ran.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2010 14:13 Uhr von Kamimaze
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gute Entscheidung, die deutsche Nationalmannschaft scheint für viele Jungspieler attraktiv zu sein, zukünftige Titel scheinen (fast) schon sicher zu sein.
Kommentar ansehen
26.09.2010 14:57 Uhr von einsprucheuerehren
 
+2 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.09.2010 15:48 Uhr von Breeze-2006
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@einsprucheuerehren: Wer hätte denn an deren Stelle deiner Meinung nach bei der WM spielen sollen...???
Kommentar ansehen
26.09.2010 19:09 Uhr von Jonny-E
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Breeze-2006^: gar nicht auf solche deppen eingehen.
Wer nicht erkennt, dass sowohl Özil als auch Khedira zu den größten Talenten des dt. Fußball gehören und hervorragenden modernen fußball spielen, hat eh keine Ahnung von diesem Sport.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?