26.09.10 12:43 Uhr
 149
 

Lehman Brothers: Versteigerung von Kunstwerken brachte Millionen-Erlös

Mehrere Kunstwerke zeitgenössischer Künstler aus der Sammlung der Pleite gegangen Bank Lehman Brothers wurden jetzt in New York versteigert.

12,3 Millionen Dollar wurden dabei im Auktionshaus Sotheby´s erzielt. Das entspricht einer Summe von 9,3 Millionen Euro.

Bei vielen der Kunstwerken wurde dabei ein höherer Preis erzielt, als die Bank dafür einstmals bezahlt hatte. Das Geld soll hauptsächlich den Gläubigern der Pleite-Bank zugute kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Versteigerung, Kunstwerk, Lehman Brothers, Sotheby´s
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?