25.09.10 18:36 Uhr
 540
 

100 Jahre Bosch-Gruppe in der Türkei

Die schwäbische Bosch-Gruppe feiert den 100. Jahrestag ihrer Präsenz in der Türkei mit einer Jubiläumsveranstaltung in Istanbul.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Franz Fehrenbach, stellte auf dieser Veranstaltung die herausragende Bedeutung der Türkei als Fertigungs- und Exportstandort für das weltweite Geschäft der Bosch-Gruppe heraus.

Bosch investierte im Laufe der Zeit über 1,4 Milliarden Euro in die türkischen Produktionsstandorte. Weitere 500 Millionen Euro sollen bis 2013 im Bereich Produktion und Entwicklung dazukommen.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, 100, Gruppe, Jubiläum, Bosch
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2010 18:36 Uhr von sepultura
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Auch wenn die Fertigung in der Türkei erst 1973 begann, die erste Vertretung wurde tatsächlich bereits 1910 gegründet. Allerdings finde ich einen so herbei konstruierten 100. Jahrestag eher fragwürdig.
Kommentar ansehen
25.09.2010 18:48 Uhr von AnitaF
 
+16 | -25
 
ANZEIGEN
Vermutlich: entwickelt Bosch dort eine Haselnussantrieb für 2-Takter.
Kommentar ansehen
25.09.2010 19:57 Uhr von DerTuerke81
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
AnitaF: habe gehört das Bosch gehirn protesen entwickelt cool oder?
Kommentar ansehen
25.09.2010 21:21 Uhr von Showtime85
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
AnitaF: wenn ich du wäre, würd ich mir schnell ne gehirnprotese besorgen, sind gerade im angebot.
Kommentar ansehen
25.09.2010 23:11 Uhr von expert77
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Bosch: entwicklet sogar eine haselnussgetriebene Drohne!!!!!!!!
Kommentar ansehen
27.09.2010 12:23 Uhr von Der_Krieger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ haselnuss erwähner: was habt ihr eigentlich für probleme mit den haselnüssen. Und warum müsst ihr das bei fast jeder türkei news reinschreiben??? Das nervt...
Kommentar ansehen
27.09.2010 15:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
LOL: @expert77:
DER war gut! Ich schmeiss mich gleich weg!
Die Kollegen gucken schon komisch.... :-))

@Der_Krieger:
Was hast du denn, es wird so manchem ja vorgeworfen, man würde nur immer das Schlechte in der Türkei sehen. Jetzt klammern wir uns eben an das Gute...klar ist es etwas eintönig, aber woran liegts wohl...?!?
Kommentar ansehen
27.09.2010 15:49 Uhr von Der_Krieger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jolly.Roger: edit: "klar ist es etwas eintönig, aber woran liegts wohl...?!? "


na woran wohl??? an diesem kindischen verhalten. Man will sich in ruhe mal News durchlesen. Guckt man bischen runter fängt das schon mit den Haselnuss-Komentaren an. Das nervt, schließlich will man etwas intelligentere Kommis lesen. Und wir brauchen hier gar nicht persönlich zu werden wie mit "Was hast du denn". Echt frech

[ nachträglich editiert von Der_Krieger ]
Kommentar ansehen
27.09.2010 15:56 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Mei-o-mei: "an diesem kindischen verhalten."

Manche nennen sowas einen Running Gag...
Die Türkei ist Export-Weltmeister bei Haselnüssen. Wenn das nicht was tolles, positives ist, weiß ich auch nicht mehr.

"Man will sich in ruhe mal News durchlesen."

Und das Wort "Haselnuss" stört dich dabei, springt dir ins Gesicht und zerstört die ganze schöne News?

"schließlich will man etwas intelligentere Kommis lesen"

Mit gutem Beispiel vorausgehen, vielleicht hilfts.

"Und wir brauchen hier gar nicht persönlich zu werden wie mit "Was hast du denn". Echt frech"

Darf ich dich zitieren:
"was habt ihr eigentlich für probleme..."

Wie meinen?
Kommentar ansehen
27.09.2010 16:19 Uhr von Der_Krieger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
schon wieder: dieses kindische verhalten. ts ts ts
Kommentar ansehen
27.09.2010 16:41 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich wünscht ich hätt´ nen Eulenspiegel, dem Krieger vors Gesicht zu halten....
Kommentar ansehen
27.09.2010 17:12 Uhr von kloppkes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ AnitaF: Ich weiss wie dein alter Account bei SN hieß, der gesperrt wurde von den Admins :-)

Btw: warum nennst du dich als Kerl Anita ?
Kommentar ansehen
28.09.2010 22:49 Uhr von Tuerkeinewsliebhaber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bosch: ist dort bestimmt für seine Haselnusserntemaschinen bekannt und damit bestimmt eine wichtige Stütze der türkischen Wirtschaft.
Kommentar ansehen
29.09.2010 10:35 Uhr von kloppkes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Haselnüsse: Die Türkei sollte sich bei den Fetten Deutschen bedanken, dass sie jeden Morgen Nutella aufs Brot schmieren. (Nutella beinhaltet extra viele Haselnüsse).


so und jetzt schluß damit Haselnüsse nerven

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?