25.09.10 16:48 Uhr
 313
 

Nach Wohnungseinbruch: FC-Schalke-04-Spieler Ivan Rakitic leidet an Angstzuständen

Vor etwa einem Monat drangen unbekannte Täter in die Wohnung des Schalker Mittelfeldspielers Ivan Rakitic ein und entwendeten Sachen, deren Wert im fünfstelligen Bereich lagen.

Seitdem leidet der Schalker an Angstzuständen. Er gab an, dass er in seiner Wohnung nicht mehr nächtigen könne, weil er dort Panik bekomme. Das sei auch der Grund dafür, dass er seine Wohnung aufgegeben habe.

Professor Rainer Hellweg von der Berliner Charite erklärte in der "Bild"-Zeitung: "Diese Beschwerden sind bis zu sechs Monate nach einem extremen Bedrohungserlebnis normal. Krankhaft können sie werden, wenn sie auch danach noch unverändert auftreten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spieler, FC Schalke 04, Ivan Rakitic
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?