25.09.10 12:17 Uhr
 207
 

Bottrop: "Josef Albers Museum Quadrat" zeigt "schwarze Bilder" von Ad Reinhardt

Im Museumszentrum des Stadtgartens von Bottrop werden ab morgigen Sonntag rätselhafte "schwarze Bilder" des US-amerikanischen Konzeptkünstlers Ad Reinhard (1913-1967) ausgestellt. Das Josef-Albers Museum zeigt in der Schau "Letzte Bilder" etwa 50 dieser überwiegend "schwarzen" Kunstwerke.

Nach Museumsangaben ist dies die erste Einzelausstellung des Abstraktionskünstlers Reinhardt seit über 25 Jahren, die in Europa gezeigt wird. Dafür erhielt das Museum Leihgaben von bedeutenden internationalen Pinakotheken aus Paris, London oder New York.

Der Künstler malte seit dem Jahr 1960 nur noch diese scheinbar schwarzen Bilder. Erst beim genaueren Hinsehen bemerkt man auf den Bildern in quadratischer Darstellung, verschiedene Farbspektren. Reinhardt sagte damals: "Die Kunst lehrt den Menschen das Sehen".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Kunst, Bottrop, Ad Reinhardt
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2010 12:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach seiner Biografie war er Vorreiter für die Konzeptkunst und den Kunststil Minimalismus. Nach seinem Tod wurden 1968 Werke von ihm bei der 4. documenta in Kassel präsentiert. (Bild zeigt Blick in einen der Ausstellungsräume)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?