25.09.10 09:12 Uhr
 119
 

Berlin: Retrospektive des Topfotografen Peter Lindbergh in C/O Galerie eröffnet

Am heutigen Samstag wird in Berlin die Werkschau "On Street" des deutschen Starfotografen Peter Lindbergh eröffnet. Die Ausstellung findet in der C/O Galerie statt und zeigt rund 120 Bilder des Fotokünstlers.

Einen besonderen Ruf hat sich Lindbergh in der Szene als Modefotograf erworben, da er unter anderem Stars wie Linda Evangelista, Madonna, Catherine Deneuve oder Sharon Stone ablichtete.

Die Ausstellung in der C/O Galerie kann bis einschließlich 9. Januar 2011 besichtigt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Fotografie, Galerie, Retrospektive, Peter Lindbergh
Quelle: portal.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2010 09:12 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Fotograf Per Lindbergh heißt eigentlich Peter Brodbeck und wurde in Polen geboren. Da es am Anfang seiner Karriere einen Fotografen gleichen Namens gab, der seine Rechnung nicht bezahlte, legt er sich das Pseudonym Lindbergh zu. (Foto zeigt Lindbergh vor einem seiner Fotografien)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?