24.09.10 18:23 Uhr
 107
 

Motorradhersteller Triumph feiert 20-jähriges Bestehen

Der britische Motorradbauer Triumph hat am 18. September sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Die Firma stand 1983 vor dem Aus und feierte 1990 ihr Comeback.

Das Fest fand an der Kult-Rennstrecke Mallory Park in Großbritannien statt. Triumph hat ein dickes Programm mit Motorrad-Rennen und Stunt-Shows aufgefahren.

Am Abend gab es noch Konzerte mit Bands wie Mumford & Sons, The Dunwell Brothers Band und The Stranglers.


WebReporter: mopedmagazin
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Großbritannien, Comeback, Motorrad, Triumph, Firmenjubiläum
Quelle: www.mopedmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?