24.09.10 13:14 Uhr
 293
 

Sarah Palin nennt US-Präsidenten hämisch "Barack Hussein"

In einem Interview mit dem TV-Sender Fox News, nannte Sarah Palin den US-Präsidenten "Barack Hussein Obama".

Der Zusatzname des Präsidenten wurde bereits in ihrem Wahlkampf mit John McCain 2008 von dessen Anhängern mit verächtlichem Unterton benutzt. Palin hatte damals davon abgeraten.

Die volle Namensnennung des Präsidenten ist an und für sich keine Verunglimpfung, Kritiker merken aber an, dass diese Benutzung suggerieren soll, Obama sei kein echter Amerikaner.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Name, Sarah Palin, Hohn
Quelle: politicalticker.blogs.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2010 14:02 Uhr von shadow#
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn man sonst keine Argumente hat Die Spinner glauben ja auch er wäre Moslem und irgendwo in Afrika geboren...
Kommentar ansehen
24.09.2010 15:05 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Who is nailin Palin http://www.stupidedia.org/...
Kommentar ansehen
24.09.2010 15:59 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.09.2010 11:58 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die Hohlbirne: sollte mal lieber die Klappe halten.

Was aus der herausdummt, spottet jeder Beschreibung.

http://tinyurl.com/...

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
28.09.2010 12:15 Uhr von Guldenberg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahoi "Obama is a Christian whose religious views developed in his adult life. In The Audacity of Hope, Obama writes that he "was not raised in a religious household". He describes his mother, raised by non-religious parents (whom Obama has specified elsewhere as "non-practicing Methodists and Baptists")...."

Poste bitte eine Quelle in der dieser Vorfall in Ägypten thematisiert wird. Interessant dass Du sofort wieder zu kläffen anfängst

"vielleicht können das ja mal unsere linken weisheitsbestien erläutern "

Muss man jetzt schon links sein um sich intellektuell klar von Subjekten wie Dir abzusetzen? Neben Dir dürfte so ziemlich jeder Links stehen. Das kommt davon wenn man extrem Rechts steht :-D

Aber bitte schick mir ne Quelle für das in Ägytpen...Dank Dir

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?