24.09.10 13:15 Uhr
 531
 

Taiwan: Gewinner-Poster eines Wettbewerbs für Copyright ist selbst ein Plagiat

Ein Taiwanese, der mit seinem Plakat einen Wettbewerb zur Stärkung von Urheberrechten gewonnen hatte, muss nun sein Preisgeld in Höhe von 1.600 US-Dollar zurückgeben. Es hatte sich herausgestellt, dass sein Plakat selbst ein Plagiat war.

Der Mann gab zu, das Motiv von einem holländischen Künstler geklaut zu haben, das ironischerweise "Truth" heißt.

Der holländische Künstler will den Plagiator nun verklagen, was im schlimmsten Fall drei Jahre Haft für den Taiwanesen bedeuten könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gewinner, Wettbewerb, Taiwan, Plagiat, Fälschung, Urheberrecht, Poster, Copyright
Quelle: news.malaysia.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Zwei Männer versuchen Geldautomat mit Hammerschlägen aufzuknacken
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2010 13:28 Uhr von partyboy771
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
und charlie chaplin hat bei einem charlie chaplin double wettbewerb den dritten platz belegt. paradox, nicht war?
Kommentar ansehen
24.09.2010 14:00 Uhr von Xeeran
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Finde: es eher kurios, das sowas nicht überprüft wird und auch nicht auffällt bzw. erst so spät.
Kommentar ansehen
24.09.2010 19:45 Uhr von MBGucky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Xeeran: das liegt daran, dass der Gewinner eben nach dem Gewinn bekannter geworden ist.

Nehmen wir mal an, Du hast ein Lied auf Deinem Rechner, welches ich gesungen habe (mein Beileid schonmal). Dann behauptest Du, das hättest Du gesungen. Da merk ich dann erst mal nix von. Kommt das Lied aber plötzlich in die Charts (wenn ich es gesungen habe, wohl eher nicht. Aber naja.), ich höre es im Radio und am Ende wirst Du als Sänger dieses Liedes genannt, dann könnte es sein, dass ich mal bei Dir anklopfe.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?