24.09.10 13:15 Uhr
 532
 

Taiwan: Gewinner-Poster eines Wettbewerbs für Copyright ist selbst ein Plagiat

Ein Taiwanese, der mit seinem Plakat einen Wettbewerb zur Stärkung von Urheberrechten gewonnen hatte, muss nun sein Preisgeld in Höhe von 1.600 US-Dollar zurückgeben. Es hatte sich herausgestellt, dass sein Plakat selbst ein Plagiat war.

Der Mann gab zu, das Motiv von einem holländischen Künstler geklaut zu haben, das ironischerweise "Truth" heißt.

Der holländische Künstler will den Plagiator nun verklagen, was im schlimmsten Fall drei Jahre Haft für den Taiwanesen bedeuten könnte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gewinner, Wettbewerb, Taiwan, Plagiat, Fälschung, Urheberrecht, Poster, Copyright
Quelle: news.malaysia.msn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2010 13:28 Uhr von partyboy771
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
und charlie chaplin hat bei einem charlie chaplin double wettbewerb den dritten platz belegt. paradox, nicht war?
Kommentar ansehen
24.09.2010 14:00 Uhr von Xeeran
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Finde: es eher kurios, das sowas nicht überprüft wird und auch nicht auffällt bzw. erst so spät.
Kommentar ansehen
24.09.2010 19:45 Uhr von MBGucky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Xeeran: das liegt daran, dass der Gewinner eben nach dem Gewinn bekannter geworden ist.

Nehmen wir mal an, Du hast ein Lied auf Deinem Rechner, welches ich gesungen habe (mein Beileid schonmal). Dann behauptest Du, das hättest Du gesungen. Da merk ich dann erst mal nix von. Kommt das Lied aber plötzlich in die Charts (wenn ich es gesungen habe, wohl eher nicht. Aber naja.), ich höre es im Radio und am Ende wirst Du als Sänger dieses Liedes genannt, dann könnte es sein, dass ich mal bei Dir anklopfe.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?