24.09.10 10:34 Uhr
 2.690
 

Umfrage: Alte Autokennzeichen bei Bevölkerung viel beliebter

Bei einer Umfrage unter 11.000 Menschen aus 51 Städten kam heraus, dass 73 Prozent der Deutschen sich ihre alten Nummernschilder zurück wünschen. Ab Herbst wird die Umfrage in weiteren 29 Städten folgen.

Aufgrund von Gebietsreformen veränderten sich auch die Nummernschilder der Autos. So hat Eisenhüttenstadt jetzt das Kennzeichen "LOS" (Landkreis Oder-Spree) anstatt wie vorher "EH".

Die Bürger der Städte möchten mit den eigenen Kennzeichen ihre Stadt repräsentieren.


WebReporter: promises
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Stadt, Kennzeichen, Landkreis, Zufriedenheit
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2010 11:06 Uhr von maretz
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
hmm: klasse solche Umfragen... Kosten Geld und bringen nichts. Aber gut das wir nen Spar-Kurs haben...

Und ganz ehrlich: Das Autokennzeichen???? Haben wir keine größeren Sorgen als das was auf dem Kennzeichen steht? Wenn ich im Auto sitze dann seh ich das üblicherweise eh nicht.

Aber gut -> egal ob irgendwo Menschen am Existenz-Minimum leben, ob wir Probleme mit irgendwelchen Hohlbirnen haben oder ob man es Probleme mit der (vernünftigen) integration von ausländischen Bürgern gibt - alles nich wichtig... Das Kennzeichen, DAS is von bedeutung....
Kommentar ansehen
24.09.2010 11:58 Uhr von Chibal
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
also wirklich Ich geb dir ja recht dass die "wichtigkeit" der hier vorgebrachten News nicht mit den von dir genannten Beispielen mithalten kann, ist schon klar, sehe ich übrigens genauso wie du.

Allerdings kann man sich doch nicht nur mit den großen Problemen unserer Gesellschaft beschäftigen.. mal ganz ehrlich wenn hier nurnoch News eingeliefert werden die die großen fünf Probleme dieser Gesellschaft ansprechen, dann wird man doch nach ner Zeit paranoid...
Kommentar ansehen
24.09.2010 11:59 Uhr von norge
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ maretz: ich geb dir ja recht, aber auch die kleinen und vermeintlich unwichtigen sachen, gehören nun mal zu unserem leben.
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:08 Uhr von Sje1986
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hätte auch gerne unser altes Autokennzeichen zurück.
Früher hatten wir HW für den Kreis Halle/Westfalen, seit 1973 haben wir GT (Gütersloh).
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:24 Uhr von jaxdeluxe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja: Irgendwie typisch, irgendwie was zu meckern gibts immer. Statt dass man sich freut, dass man sein Nummernschild noch weitestgehend selbst gestalten kann, wird gemeckert.
In anderen EU-Ländern wie zB Spanien sind die Nummernschilder wirklich nichtssagend, da kann man weder die Region, noch sonst irgendwas am Nummernschild erkennen.
Und das nicht gleich jedes kleine Kaff ein extra Nummernschildkürzel bekommt find ich sogar ziemlich sinnvoll.
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:37 Uhr von SchnaggelZ
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@jaxdeluxe: Findest du also sinnvoll. Erklärst du mir das dann auch eben, warum das sinnvoll ist? Ich erkenne da jetzt net so den Unterschied.
Und weil in irgendnem anderen Land irgendwas noch schlechter ist, müssen wir uns damit zufrieden geben, dass wir es zwar nun schlechter finden, aber es ja immer noch besser ist als hier und dort.
Das Selbstbestimmen kostet übrigens was, und ist keineswegs ne freundliche Geste vom Staat, sondern eine gute Einnahmequelle.

Ich persönlich kann das schon nachvollziehen, dass die Leute ihr Kennzeichen gerne behalten würden, aber die Studie an sich war vorhersehbar und irgendwas passieren wird deswegen schon überhaupt net.
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:50 Uhr von Chibal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SchnaggelZ: Erstmal das wichtigste... ich mag deinen Nick, so nu da dass geklärt ist mal meine Meinung warum es sinnvoll sein könnte dass nicht jedes Dorf ein eigenes Nummernschild hat

a) ist es bestimmt ein Kostenfaktor wie so oft, ist jetzt aber lediglich meine Meinung, ich habe dass nirgends gelesen sondern denke mir dass einfach

b) mit sicherheit ist es einfacher für die Polizei wenn es nicht so viele unterschiedliche Städteregionen auf Nummernschildern gibt
Kommentar ansehen
24.09.2010 13:04 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat doch was: Nummernschild: LOS-ER 1337
Kommentar ansehen
24.09.2010 13:45 Uhr von jpanse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man: was sollen wir denn mit den

ZH-08154711 Kennzeichen sagen?

In der Disco: Der Fahrer des PW mit dem Kontrollschild ZH-08154711 soll sein Auto wegfahren...WTF?! Wenn die nicht noch Marke und Farbe durchsagen siehts da ganz beschissen aus....und wenn du dann noch nen schwarzen Golf hast ist das auch so sinnvoll wie diese Nummernschilder...

Der Mensch merkt sich Buchstaben die nen Sinn ergeben nunmal besser als irgendwelche Zahlenkolonnen...das ist ja auch der grund dafür warum es DNS gibt und warum man http://www.google.ch eingibt und nicht 74.125.39.105
Kommentar ansehen
24.09.2010 19:29 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber der Bürokratiewahn: bei den Ämtern kann schon einîge Bürger die vorher ein Kennzeichen ihrer Stadt oder Umgebung hatten, auf die Palme bringen.
Aber durch Gebietsreformen, auch in Bayern, gibt es frühere Landkreise nicht mehr und sind in einen größeren Verbund "eingegangen" ...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?