24.09.10 09:54 Uhr
 2.889
 

"Dr. House" Star Hugh Laurie schämt sich für seine Nacktszenen

Der 51-jährige Star der Serie Dr. House, Hugh Laurie, drehte in den Filmen Maybe Baby( Jahr 2000) und "Fortysomething" (Jahr 2003) Nacktszenen.

Beim Dreh stand er auf der Straße in London splitterfasernackt zu der Hauptverkehrszeit und konnte seine Blöße nur mit seinen Händen bedecken. Zwar spielte er in der Serie Dr. House auch die ein oder andere Sexszene, aber für die früheren Nacktszenen schämt er sich heute.

Solche Szenen im Studio zu drehen ist Hugh Laurie viel lieber, als nackt in der Öffentlichkeit.


WebReporter: promises
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Dreharbeit, Dr. House, Nacktszene, Hugh Laurie
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2010 10:26 Uhr von Azureon
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Naja für ein paar Hunderttausend pro Folge lasse ich auch gerne ma in aller Öffentlichkeit den Schwengel blitzen. :O
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:08 Uhr von Bertholomeo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für das Geld ist das wohl vertragbar!
Kommentar ansehen
24.09.2010 19:35 Uhr von Mathew595
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also: in der neusten folge (staffel 7) gibts ja auch nackt szenen. Also da muss er durch

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?