24.09.10 09:33 Uhr
 1.050
 

Manila: Vater wegen Vergewaltigung der Tochter zu 14.400 Jahren Gefängnis verurteilt

Weil ein Vater auf den Philippinen seine 13 Jahre alte Tochter in einem Jahr fast täglich zum Sex zwang, wurde er jetzt von einem Gericht zu 14.400 Jahren Gefängnis verurteilt.

Dem Vater wurden Vergewaltigungen an der Tochter in 360 Fällen vorgeworfen. Für jede einzelne Vergewaltigung wurde er nun zu 40 Jahren Haft verurteilt.

Die Heute 22 Jahre alte Tochter hatte ausgesagt, dass die Vergewaltigungen im Jahr 2001 begannen. Damals nahm die Mutter eine Arbeit in Hongkong auf. Der Vater war wegen dieser Tat in einem früheren Verfahren schon zum Tode verurteilt worden. Dieses Urteil wurde jetzt umgewandelt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Vater, Tochter, Vergewaltigung, 14, Missbrauch, Manila
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2010 09:34 Uhr von S0u1
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist doch mal ne Haftstrage Pro Vergewaltigung 40Jahre Haft .
Genau sowas wäre in Deutschland eine passende Haftstrafe ...
Kommentar ansehen
24.09.2010 09:37 Uhr von Adina
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Wehe wenn der rauskommt :)
Kommentar ansehen
24.09.2010 10:08 Uhr von Holy-Devil
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Naja: Ich finde es ist ein sehr mildes Urteil. Ohne anschließende Sicherheitsverwahrung könnte er evtl. rückfällig werden.
Kommentar ansehen
24.09.2010 10:11 Uhr von supermeier
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Na, das ist doch mal lebenslänglich. Gut dass die Strafe umgewandelt wurde, seine neuen Mitbewohner werden sich freuen.
Kommentar ansehen
24.09.2010 10:24 Uhr von korem72
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
im Gegensatz dazu: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
24.09.2010 10:48 Uhr von SystemSlave
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Davon können wir in Deutschland nur träumen: Da gibt es 40 Jahre pro Vergewaltigung und hier nur 40 Tage
Kommentar ansehen
24.09.2010 11:31 Uhr von mr.jac
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und warum bekommen Vergewaltiger in Deutschland nur wenige Jahre? Und die Gefängnisse bei uns sind sicher auch viel besser!
Kommentar ansehen
24.09.2010 11:56 Uhr von Holy-Devil
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
In Deutschland werden demnächst Punkte für Vergewaltiger eingeführt. Ab 18 Punkten muss man dann in den Knast für 1 Jahr.
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:05 Uhr von mr.jac
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Holy-Devil: Aber die Punkte verschwinden nach einer gewissen Zeit wieder. ;)
Kommentar ansehen
24.09.2010 16:45 Uhr von theRuff
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
brauchen wir hier umbedingt. wer vergewaltigt ist ein dreckiges stück scheiße und unterscheidet sich in keinster weise von einem tier.

wegsperren für immer
Kommentar ansehen
24.09.2010 19:44 Uhr von mr.jac
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@theRuff: Ich würde solche Leute nicht mit Tieren vergleichen, denn Tiere haben meiner Meinung nach auch Rechte. Oder sollten zumindest, der Gesetzgeber ist da ja noch recht nachlässig.
Kommentar ansehen
30.09.2010 22:34 Uhr von fuckom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gefällt mir :)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?