24.09.10 08:29 Uhr
 4.806
 

Software-Fehler sorgte bei Facebook für schlimmsten Ausfall seit vier Jahren

Am Donnerstag war das Social Network Facebook für viele seiner rund 500 Millionen Nutzer nicht erreichbar (SN berichtete). Der Grund für den Ausfall war ein Software-Fehler, der verhinderte, dass User aus den USA, Europa und Südamerika die Seite aufrufen konnten.

Das Unternehmen schloss das Portal vorübergehend. Es sei der schlimmste Ausfall seit über vier Jahren gewesen und es habe zwei bis zweieinhalb Stunden gedauert, bis der Fehler behoben war.

Schon am Mittwoch sorgten große technische Probleme dafür, dass das größte soziale Netzwerk der Welt von vielen Nutzern nicht mehr aufzurufen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Facebook, Software, Fehler, Ausfall
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2010 08:56 Uhr von Hasebaerchen
 
+20 | -13
 
ANZEIGEN
Facebook: spiegelt ihr Rechenzentrum hundert Pro nicht... Es werden höchstens die Nutzerdaten jeden Abend gesichert, denn damit macht Facebook seine Kohle,sobald die Daten einmal über den Jordan sind kann das US Unternehmen damit anstellen was es will. Facebook garantiert weder Datensicherheit, noch Datenschutz...
Richtlinien lesen macht schlauer ;)
Kommentar ansehen
24.09.2010 09:21 Uhr von George Taylor
 
+6 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.09.2010 09:28 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+35 | -8
 
ANZEIGEN
neeeinnn: 3 stunden wusste ich gestern abend nicht was ich machen soll ohne facebook. bin fast durchgedreht :-( :-(
ich kann nicht mehr ohne facebook leben !!!
das war aufjedenfall eine news wert diese 3 stunden



ps: es gibt noch ironie

[ nachträglich editiert von gurkeaufkreuzzug ]
Kommentar ansehen
24.09.2010 09:46 Uhr von bcy
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
@ gurkeaufkreuzzug: Dachte erst beim Lesen du meinst es ernst...Es gibt aber echt so Facebook süchtige Menschen, die Tag für Tag mehrere Studnden da rumhängen und am Rad drehen, wenns mal nicht geht.

In so nem Fall rausgehen und die Sonne genießen!
Kommentar ansehen
24.09.2010 09:51 Uhr von ThomasHambrecht
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Ist das so? ich würde es noch nicht einmal merken, wenn es diese Seite gar nicht mehr gäbe. Ich habe nämlich ein Telefon und kann mich mit meinen Kontakten persönlich verabreden. Ich werde von denen sogar angerufen.
Kommentar ansehen
24.09.2010 10:46 Uhr von kirkpatrik
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
1 . 2 . 3 . Ooooooooooohhhhhhhhhhhh.

Eine Runde Mitleid mit den Usern.
Kommentar ansehen
24.09.2010 10:51 Uhr von Galerius
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
jajaja: Ihr benutzt alle selbstverständlich kein Facebook, und RTL hat seine Top-Quoten wahrscheinlich auch nur durch die Anderen.

Wer´s glaubt... :-)
Kommentar ansehen
24.09.2010 11:11 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tjaja Sehr schlimm... unglaublich... ein paar stunden kein Facebook mehr.

Als wenn das die einzige Beschäftigung wäre.


(Haben die denn mittlerweile ein eigenes RZ ?)
Kommentar ansehen
24.09.2010 11:14 Uhr von CurseD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich sags euch ungern, aber das war kein Software Fehler..
Kommentar ansehen
24.09.2010 11:49 Uhr von jpanse
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Galerius: Ich benutze tatsächlich kein Facebook, ich hatte mal 2 Wochen lang ein Fakeprofil und ich habe selten so ein Schwachsinn erleb wie dort. Zum Thema RTL...geb ich zu...hab ich mal geschaut..am Mittwoch SternTV und WWM sehe ich mir gelegentlich an...

@Facebooknutzer: bei euren 5000 Freunden wird doch einer ein Telefon haben? Anleitungen wie dieses zu bedienen ist findet man unter umständen im Internet.
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:11 Uhr von George Taylor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Galerius: Du glaubst nicht wirklich an diese Zuscherzahlen, die in sogenannten Musterhaushalten "errechnet" werden, oder?

Ist schon cool, wenn ein Testbild (früher) mal Nachts um 03:00 Uhr 70% Einschaltquoten hatte...

Alles humbug.

Technische Mittel, daß "richtig" zu berechnen gäbe es schon lange...nur haben die Sender wohl Angst davor, wie die wirklichen Zuschauerzahlen aussehen.

Ist schon Komisch: Musikantenstadel & Co haben immer hohe Einschaltquoten. Ich kenne *keinen*, wirklich KEINEN, der diesen Rotz schaut - kann ja nicht sein, oder? Immerhin schauen das ja Millionen von Menschen immer wieder an -.-
Kommentar ansehen
24.09.2010 12:32 Uhr von Zisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ george taylor: Naja.. meine Oma kuckt sowas, und ich würde fast drauf wetten 75% der über 65 Jährigen auch :D

Also ich will nur darauf hinaus, ist klar das deine Altergruppe sowas nicht kuckt, soll aber auch andere Leute geben.

Ich war mal mit nem Kumpel bei so nem Volksmusik teil, du ahnst gar nicht wieviele hübsche junge Frauen da rumlaufen, selbst solche Altergruppen erreichen die oO
Kommentar ansehen
24.09.2010 13:47 Uhr von Loichtfoier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
500 Millionen??! Kein Wunder, dass sich auf dieser Welt nichts mehr bewegt und jeder Größenwahnsinnige mit seiner Tour durchkommt.
Kommentar ansehen
24.09.2010 16:59 Uhr von ClydeB
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@Hasebaerchen: sich mit Facebook mal richtig zu beschäftigen macht auch schlauer....

Es ist Dir immer noch selbst überlassen, welche Daten Du angibst und welche nicht.
Du brauchst eigentlich nur EMail und einen Namen (den keiner überprüft) angeben und dann kannst Du loslegen.
Es zwingt Dich niemand, dort mehr anzugeben. Du musst auch kein Bild hochladen und kannst einstellen, dass man Dich über Google und die FB-Suche nicht findet.
Hmmm... also nicht viele Daten zur Verwendung.

Aber als kleines Gegenbeispiel...
Durch das Lesen Deiner Angaben hier bei SN habe ich schon einmal Deinen Vornamen, den Namen Deines Mannes und Deiner Tochter, Deinen Wohnort und einige Bilder von Dir bekommen, welche Du auf Deiner Homepage so veröffentlichst.
Also gibst Du damit schon genauso viel von Dir preis, wie ca. 50% aller vernünftigen Facebook-Nutzer.
Und diese Daten könnte ich theoretisch jederzeit anonym weiterverkaufen etc. Durch Google etc. würd ich sicherlich auch den Rest über Dich rausbekommen.

Es fasziniert mich immer wieder, wieviele Leute über den Datenschutz bei Facebook herumnörgeln und dann aber selbst alles über sich im Internet erzählen.
Und ich tippe mal 90% von den Nörglern haben nicht mal ein FB Konto und verbreiten hier nur die Halbwahrheiten, welche ihnen jemand erzählt hat, der jemanden kennt, der jemanden kennt, der ne Cousine hat, dessen Bruder des Freundes da n Konto besitzt....

Und die anderen Schwaller hier...
Ein Ausfall von FB ist nicht die Welt, genauso wenig wie ein Ausfall von Rapidshare etc. Also seid mal nicht so herablassend... wenn eine Eurer Lieblingsseiten ausfällt, schiebt ihr auch n langes Gesicht... und wehe Google und Bing würde ausfallen... ich tippe mal, dass mindestens 50% der meisten Nörgler hier gar nichts mehr im Internet finden würden, weil wer kennt schon Internetadressen???

Und nun her mit den Minusen für meine Sammlung ;)
Kommentar ansehen
24.09.2010 17:52 Uhr von kenjii
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ClydeB: Ich könnte dir auch noch den vollen Namen, also Vor- und Nachnamen, der Eltern verraten. Aber hey, Facebook ist böse ;)
Kommentar ansehen
24.09.2010 18:01 Uhr von cAndyMan86
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Facebook: ist scheiße.
werde mich da nie anmelden
Kommentar ansehen
24.09.2010 18:50 Uhr von Volksabstimmung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was zum Geier: ist Facebook
Kommentar ansehen
24.09.2010 18:55 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dann gibt´s ja in neun Monaten einen richtigen Baby-Boom...
Kommentar ansehen
24.09.2010 19:11 Uhr von darkfailure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe auch nur kurz gedacht "WTF?", aber das war es dann auch schon wieder. Geht mir doch am Arsch vorbei, jede Website hat mal Downtimes.

@gurkeaufkreuzzug :
Es gibt auch noch Rechtschreibung.
Kommentar ansehen
24.09.2010 20:52 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich benutz Facebook, uh muss ich dumm sein oder sonstwas OH NEIN.

Btw: ich dachte erst mein Handy würde spinnen. Naju passiert.
Kommentar ansehen
25.09.2010 00:26 Uhr von Fiqeur
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mittelalter: Lol *Telefon*... du bist so altmodisch ;D.
Kommentar ansehen
25.09.2010 11:40 Uhr von Biliner
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
schon Sche..e wenn man sich von jetzt auf gleich mit der reellen Welt auseinandersetzten muß.
Kommentar ansehen
26.09.2010 03:57 Uhr von BRECHRAIZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder einmal: wird eindrucksvolll bewiesen, dass man mit den dümmsten Communitys heute nichtmehr leben kann...früher hat sich T-Mobile noch dafür entschuldigt, weil ihr komlettes Netzzusammengebrochen ist und entschuldigte sich mit 1 Sonntag lang Frei-Sms´n, heute sieht man 2-Stunden-Berichte auf BBC, weil Twitter mysteriöserweise ihre Schriftgröße ändert...mein Gott ey
Kommentar ansehen
27.09.2010 00:37 Uhr von Biliner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig zu sehen: das es massenhaft minusdrücker von Facebooknutzern gibt. Eh, heute schon mal aus dem Fenster geschaut.Nicht das Windows Fenster, das komische Ding in der Wand wo die brutale Helligkeit reinkommt mit der komischen Oberfläche die man kaum sehen kann. Das Ding kann man sogar meistens öffen. An dem komischen Geruch der dann auftritt nicht stören. Nennt sich Frischluft. Ist auch gut fürs Hirn

[ nachträglich editiert von Biliner ]

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?