23.09.10 19:55 Uhr
 30
 

Hamburg: Weniger Fördergeld für Theater und Museum

Der Privattheateretat wird aufgrund von Sparbeschlüssen zukünftig um etwa eine halbe Millionen Euro gekürzt, gab nun Hamburgs Bürgermeister Christoph Ahlhaus bekannt.

Die Privattheater sehen dabei ihre Existenz gefährdet. Geschlossen werden soll das bekannte Altonaer Museum in Hamburg.

Um mehr Geld einzunehmen ist für Touristen eine Kulturtaxe geplant.


WebReporter: cryx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, Museum, Theater, Förderung, Fördergeld, Christoph Ahlhaus
Quelle: www.kulturnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?