23.09.10 16:28 Uhr
 276
 

Baden-Württemberg: Frau lag ermordet in ihrer Wohnung

In Künzelsau wurde am Mittwoch eine 54 Jahre alte Frau, die schon seit dem 15. September vermisst wurde, tot in der Wohnung, die sie gemeinsam mit ihrer 24 Jahre alten Tochter bewohnt, aufgefunden.

Nach Angaben der Polizei soll auch die Tochter seitdem vermisst sein. Eine dementsprechende Meldung sei bei der Polizei eingegangen.

Die Frau lag mit schweren Kopfverletzungen in der Küche. Nach der tatverdächtigen Tochter wird zurzeit gefahndet.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Mord, Wohnung, Baden-Württemberg, Fahndung
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2010 17:05 Uhr von happycarry2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Frage: inzwischen hab ich gelesen das die Tochter mit Haftbefehl gesucht wird, wieso sind die sich sicher das Sie es war? Sie könnte auch mitgenommen worden sein.
Kommentar ansehen
23.09.2010 19:38 Uhr von Inai-chan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
andere frage: wenn die schon seit dem 15. vermisst wurde, wieso hatte niemand in ihre Wohnung geguckt? oO das ist ja ne woche
Kommentar ansehen
23.09.2010 20:30 Uhr von happycarry2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eine Woche: ist jetzt auch nicht sooooooolang. Oder schaust Du täglich nach Oma? Oder nach einem Freund? Das man allerdings keine von beiden erreichen konnte hätte schon früher die Familie stutzig machen können.

Ich seh meine Nachbarn auch manchmal tagelang nicht, deswegen vermute ich doch auch nicht gleich das es ein Unglück gegeben hat .
Kommentar ansehen
23.09.2010 21:06 Uhr von Inai-chan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@happy: "die schon seit dem 15. September vermisst wurde"

das sagt doch alles, wenn die schon so lange vermusst wird, da guckt man doch vorher in der wohnung nach
Kommentar ansehen
23.09.2010 23:14 Uhr von happycarry2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Inai: Stimmt auch wieder, da steht ja das Sie schon vermisst wurde. Lesen bildet *g, sorry

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?