23.09.10 14:12 Uhr
 1.796
 

Lotto-Jackpot ist geknackt: 13 Mal "Sechs Richtige" - aber nur einmal mit Superzahl

Der auf über acht Millionen Euro angewachsene Lotto-Jackpot ist mit der gestrigen Mittwochsziehung geknackt worden. Gleich 13 Spieler aus Deutschland kreuzten die "Sechs Richtigen" (2, 4, 5, 9, 12 und 17) an. Doch nur einer von ihnen hatte auch die passende Superzahl 7.

Der Jackpot-Gewinner kommt aus Nordrhein-Westfalen. Er bekommt 8,4 Millionen Euro. Die anderen zwölf Lotto-Gewinner erhalten für ihre "Sechs Richtigen" aber gerade mal 84.000 EUR. Sie stammen aus Baden-Württemberg (4), NRW (3), Bayern (2), Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Sachsen.

Grund für die hohe Anzahl an Gewinnern sind die gezogenen Zahlen im niedrigen Bereich. Sie werden gerne wegen möglichen Geburtstagen angekreuzt. Hinzu kommt, dass die 2 und 9, 4 und 11 sowie 5 und 12 auf dem Schein ein Muster bilden. Daher gibt es auch 98 Mal "Fünf Richtige" mit Zusatzzahl.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Sechs Richtige
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2010 15:37 Uhr von Xeeran
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das: sind die Gründe wieso ich lieber hohe Zahlen spiele - muss ich mit weniger Leuten teilen und die Wahrscheinlichkeit das die Zahlen gezogen werden ist die gleiche.
Kommentar ansehen
23.09.2010 16:04 Uhr von mr.sky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich: warte nur drauf bis es irgendwann heißt:
Die 6-Richtigen lauten: 1,2,3,4,5,6 und Superzahl 7 :D ;-)

Immerhin hätte man mit den zahlen diesmal wenigstens einen 3-er ;-)
Kommentar ansehen
23.09.2010 17:22 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Doch so viele? Als ich das erste Mal gehört habe, dass 17 die höchste Zahl war, da war mein erster Gedanke "Da hat ja niemand 6 Richtige". Tja, so kann man falsch liegen^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?