23.09.10 13:55 Uhr
 801
 

Zurückgetretener Bischof Walter Mixa zieht demnächst in eine Villa und hält Messen

Der ehemalige Bischof Walter Mixa ist nach seinem Rücktritt in das Kloster Fünfstetten eingezogen, doch nun zieht er wieder weiter und zwar in eine Villa.

Zusammen mit seiner Haushälterin wird er demnächst die bisher leer stehende Villa Barbara in Gunzenheim bei Kaisheim beziehen. Bestätigt wurde auch, dass Mixa wieder eine Messe gehalten hat.

Mixa musste im April dieses Jahres wegen Prügel-Vorwürfen und einer Geldaffäre zurücktreten.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Messe, Bischof, Villa, Umzug, Walter Mixa
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2010 13:58 Uhr von Canay77
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
"Mixa musste im April dieses Jahres wegen Prügel-Vorwürfen und einer Geldaffäre zurücktreten."

Musste er nicht auch wegen sexuellen übergriffen gehen? Will man das jetzt verheimlichen/vertuschen?
Kommentar ansehen
23.09.2010 14:25 Uhr von wordbux
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mixa: Wann gibt der alte Drecksack endlich mal Ruhe.
Man sollte ihm "unser" Geld sperren.
Kommentar ansehen
23.09.2010 14:25 Uhr von Webmamsel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
bei sowas krieg ich die krise :(: weil es ist fast nicht zu begreifen ist.

einige leute können sich fast alles erlauben, aber wehe ...


ganz unappetitlich :(
Kommentar ansehen
23.09.2010 14:32 Uhr von Götterspötter
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"mit Haushälterin" yo :):) ...... aaaaaalles klar :)
Kommentar ansehen
23.09.2010 15:46 Uhr von saber_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
die kirche hat also sofort gehandelt und den boesen mixa rausgeworfen damit die leute ruhe geben... und als sich die wogen geglaettet haben holten sie ihn dann wieder zurueck?:)
Kommentar ansehen
23.09.2010 15:59 Uhr von mohinofesu
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Da kam der Walter wohl in den: MIXAAAAA.
Kommentar ansehen
23.09.2010 16:53 Uhr von Seridur
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wieder messen halten statt hostien gibts "watscherl" fuer jeden messbesucher!
Kommentar ansehen
23.09.2010 17:56 Uhr von Floppy77
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer: darf für die Villa blechen? Wahrscheinlich der Steuerzahler...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?