23.09.10 09:30 Uhr
 39
 

British Airways kann Iberia übernehmen

British Airways hat einen weiteren Schritt zur erfolgreichen Übernahme der spanischen Fluglinie Iberia gemeistert. Diese gab zu einer vor drei Monaten ausgehandelten Pensionsvereinbarung nach dreimonatiger Prüfung ihre Zustimmung.

Das Kartellamt der EU hat die Übernahmepläne schon abgesegnet. Allein die Aktionäre der Fluggesellschaften müssen im November noch abstimmen.

Iberia und BA fusionieren zur weltweit drittgrößten Fluggesellschaft mit einem geplanten jährlichen Umsatz von etwa 15 Milliarden Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edelsachse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fusion, Fluggesellschaft, British Airways, Iberia, Firmennews
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2010 09:30 Uhr von edelsachse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Marktbereinigung geht weiter. Entweder man wird geschluckt oder geht insolvent. Als "Großer" muss man in der aktuellen Zeit kaufen, die Kriegskasse ausgeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?