22.09.10 16:43 Uhr
 1.011
 

Berlin: "Affenvater" Reimon Opitz erliegt seinem Herzleiden

Am vergangenen Montag verstarb der Berliner Reviertierpfleger Reimon Opitz im Alter von 62 Jahren an Herzversagen. Bereits am Mittwoch davor wurde er nach einem Herzinfarkt in das DRK-Klinikum Westend eingeliefert und intensiv betreut.

Bekannt wurde Opitz durch seine große Liebe zu den Menschenaffen und der Aufzucht von jungen Tieren in den eigenen vier Wänden. Mehr als 30 Affenkinder, darunter Schimpansen, Gorillas und Orang-Utans - versorgte und pflegte er zusammen mit seiner Frau.

Der Tod löste unter den Angestellten und Besuchern des Tiergartens große Bestürzung aus. "Reimon Opitz war eine markante Tierpflegerpersönlichkeit. Er war einer der wichtigsten Menschen hier", erklärte Gabriele Thöne, die Kaufmännische Direktorin des Zoologischen Gartens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uferdamm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Todesfall, Herzversagen, Reimon Opitz
Quelle: www.suite101.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt in neuem "Terminator" wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
Horrorvideos im Krankenhaus: diese Schwester "spielen" mit Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2010 17:53 Uhr von backuhra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Damit: sind die beisten ehrenvollsten und grandiosesten Tierpfleger von uns gegangen : Thomas Dörflein und Reimon Opitz. Danke für eure tolle Fürsorge für die Tiere. Das sind WAHRE Helden!
Kommentar ansehen
22.09.2010 21:58 Uhr von DJGeorg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: werde ihn vermissen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?