22.09.10 16:00 Uhr
 3.614
 

Afghanistan: Elitekommando KSK fasst Top-Taliban

Das deutsche Elitekommando KSK kann erstmals seit langem wieder einen Erfolg verbuchen: Die Soldaten nahmen in Afghanistan den Taliban-Führer Maulawi Roshan fest.

Es war kurz nach Mitternacht, als alles ganz schnell ging. Innerhalb von wenigen Sekunden drangen vermummte Elitesoldaten des geheim agierenden Kommandos Spezialkräfte (KSK) in ein Gehöft ein und nahmen den Talibanführer fest.

Ohne Gegenwehr konnten die Kommandosoldaten den Taliban-Anführer Maulawi Roshan festnehmen und abführen.


WebReporter: Ocain
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Festnahme, Militär, Taliban, Verhaftung, Terrorismus
Quelle: e-newschannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet
Brexit-Kosten von 100 Milliarden Euro: London bietet EU nur 20 Milliarden an
Inneminister kritisiert Peter Altmaier für Aussage: Besser nicht wählen als AfD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2010 16:07 Uhr von StrammerBursche
 
+17 | -22
 
ANZEIGEN
Naja: Wieder einmal gute Nachrichten an die Heimatfront. Muss schon ein ziemlicher "Top Taliban" sein, wenn er ohne Gefolge in einer einfachen Hütte rumpennt.
Kommentar ansehen
22.09.2010 16:07 Uhr von StrammerBursche
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.09.2010 16:10 Uhr von Jolly.Roger
 
+34 | -8
 
ANZEIGEN
@StrammerBursche: "Muss schon ein ziemlicher "Top Taliban" sein, wenn er ohne Gefolge in einer einfachen Hütte rumpennt. "

Herr, lass Hirn...
Ist eben für einen Untergrundkämpfer nicht gerade sinnvoll, sich in einem vielleicht schwerbewachten, aber auch leicht zu erkennenden Palast niederzulassen.
Da kannste gleich ein Schild aufstellen "Hier bombadieren ->"
Kommentar ansehen
22.09.2010 16:33 Uhr von StrammerBursche
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.09.2010 16:46 Uhr von Weltenwandler
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
wenn die: so geheim operieren, wieso wird dann eine Pressemeldung verfasst?
Kommentar ansehen
22.09.2010 16:51 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@StrammerBursche: Und was willst du nun sagen?

Dass Roshan keine große Nummer war, weil es sooo einfach war ihn festzunehmen?

Ich habe versucht dir zu erklären, dass sich Roshan nur verstecken konnte. Eine hohe Zahl an Wachen wäre der Satelliten-Überwachung schnell aufgefallen.
Dass ihm keine 200 bewaffneten Kämpfer zur Seite standen hat nichts mit seinem Status zu tun...

Das schwierige ist immer, die Leute aufzuspühren. Die KSK hat dann offensichtlich einen perfekten, lehrbuchmäßigen Zugriff ohne Opfer durchgeführt.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
22.09.2010 17:14 Uhr von RickJames
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
lol: Maulawi Roshan war ein Stammesrichter (in der Gore Tapa Gegend) der die Autorität der afghanischen Regierung nicht an erkennt und nach Stammesrecht urteilte. Jeder Afghane der gegen die Regierung ist wird im Westen als (Top)Taliban eingestuft. Es gibt keinerlei Beweise gegen ihn, nur die Aussagen der Mitglieder eines anderen Stammes.

[ nachträglich editiert von RickJames ]
Kommentar ansehen
22.09.2010 19:39 Uhr von majastick
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
WoW Coooolll: haben die Eliteeinheiten tatsächlich son Zickenheini am Arsch der Welt in Afghanistan gefangen WOW, Super Jungs :D Bringt alles leider nix so lange wir so offene tolle EU Grenzen haben etc.

Achja...und so lange ein G.W.Bush oder Tony Blair und Konsorten noch frei rumrennen, könnt ihr da einen Kameltreiber nach dem anderen fangen...es bringt einseitig nur nix!
Kommentar ansehen
22.09.2010 20:58 Uhr von wupfi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Erstmals seit langem? "Das deutsche Elitekommando KSK kann erstmals seit langem wieder einen Erfolg verbuchen"

Woher will man das wissen?
Es wird doch eh nur ein Bruchteil dessen was die machen bekannt. Diese Aktion wurde ja nur bekannt weil man offensichtlich Jemand wichtigen mit Namen festgenommen hat.

Gibt halt keine News zu anderen Themen und Einsätzen dieser Truppen. Es gibt ja auch keine mehr dazu wenn mal wieder irgendwo ein Haus voll mit Waffen gefunden wurde....
Kommentar ansehen
22.09.2010 21:34 Uhr von Bonifacius
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Falkone: "Eine Handgranate o. ä. hätte es auch getan (natürlich sollte man sich da sicher sein, das es keine Unschuldigen trifft. *Kopfschüttel*"
man hätte ja vorher anrufen können, damit alle Unbeteiligten mal eben raus gehen könen!
Wo ist dem sein Kommentar ??

[ nachträglich editiert von Bonifacius ]
Kommentar ansehen
23.09.2010 01:06 Uhr von cefirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@StrammerBursch: Wo steht geschrieben, dass der TopTaliban ohne Schutz war?

Wenn ein "Blitz"-Zugriff eines Spezialkommandos über die Bühne geht, ist der Schock, das Überraschungsmoment, überwältigend und dem Gegner bleiben nur zwei Möglichkeiten überlassen: sich zu ergeben oder das Zeitliche zu segnen.
Kommentar ansehen
23.09.2010 05:47 Uhr von Acun87
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
naja: die taliban wird bestimmt speziell an den deutschen streitkräften rache ausüben.

die sind da sehr zimperlich
Kommentar ansehen
23.09.2010 13:45 Uhr von maki
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich. :-D: Damit das Söldnerpack vielleicht mal begreift, dass es in fremden Ländern nichts zu suchen hat.
Kommentar ansehen
24.09.2010 20:19 Uhr von tinagel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann: wird ja jetzt alles besser werden.... nicht.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?