22.09.10 15:56 Uhr
 380
 

Augsburg: Sex-Täter hat schon mindestens acht Frauen überfallen

Ein Sex-Täter macht einen Wald in Augsburg unsicher. Der Mann überfällt immer wieder Frauen.

Die Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte bisher mindestens acht Frauen angegriffen hat, die Dunkelziffer könnte noch höher liegen.

Erst am Wochenende wurde wieder eine Frau Opfer des Verbrechers. Der Mann belästigte die Joggerin sexuell und versuchte, sie in ein Gebüsch zu zerren.


WebReporter: turamichele
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Täter, Augsburg, Sexualdelikt
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2010 16:02 Uhr von XL-Schrauber
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Täterbeschreibung: Die Großfahndung nach dem Mann läuft. Zudem haben die Ermittler die Beschreibung des Verbrechers noch etwas präzisiert. Der Verdächtige ist

•18 – 30 Jahre alt

•1,80 Meter groß

•dunkelhaarig

•schlank mit auffallend dünner Wadenmuskulatur

•südländische Erscheinung

•spricht Deutsch ohne ausländischen Akzent
Kommentar ansehen
22.09.2010 17:43 Uhr von theRuff
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tura: danke dass du keine beschreibung reingegeben hast.
braves kind - schön politisch korrekt bleiben. vllt kann er noch ein paar mehr frauen erwischen bis man ihn findet

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?