22.09.10 15:09 Uhr
 216
 

Schweiz: Bei Familiendrama kamen drei Menschen ums Leben

Ein Familiendrama hat sich in dem Schweizer Ort Riehen am heutigen Mittwoch abgespielt. Ein Nachbar der betreffenden Wohnung in dem Ort bei Basel hatte die Polizei verständigt.

Fest steht derzeit, dass ein 59-jähriger Mann, dessen 49-jährige Ehefrau und ihre 13-jährige Tochter tot in der Wohnung aufgefunden wurden. Zurzeit geht die Polizei von Selbstmord aus.

Der schweizer Ort ist übrigens nicht weit von Lörrach entfernt, wo am letzten Wochenende vier Menschen nach einem Amoklauf einer 41-Jährigen starben.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schweiz, Todesfall, Familiendrama
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?