22.09.10 14:50 Uhr
 419
 

Unpassend platzierte Werbung zieht Emiliano Dudars Verletzung ins Lächerliche

Wie ShortNews bereits berichtete, verletzte sich Emiliano Dudar im Spiel um die Schweizer Meisterschaft Young Boys Bern gegen FC Basel so sehr, dass er minutenlang behandelt und in ein künstliches Koma versetzt werden musste.

Beim Abtransport Emiliano Dudars vom Platz kam es zu einem unglücklichen Missgeschick. Die Zeitarbeitsagentur "randstad" hatte auf der Trage eine Werbeaufschrift platziert, die die schwere Verletzung Dudars ins Lächerliche zog.

So konnte man lesen "Wir sorgen für Ersatz", aufgrund Dudars schwerer Verletzung völlig Fehl am Platz und indiskutabel.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verletzung, Werbung, Fußballer, Missgeschick, Emiliano Dudar
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2010 22:29 Uhr von Benno1976
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Windstärke 8: im Wasserglas!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?