22.09.10 14:14 Uhr
 438
 

Neue Stufen bei den Autoversicherungen

Ende September oder Anfang Oktober veröffentlicht der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die neue Regionalklassen, die den Beitrag zur Autoversicherung erhöhen oder senken.

Im Vergleich zu 2010 hat sich mit den neuen Regionalklassen für 2011 nicht viel verändert. Festgestellt wurde ein großes Ost-Süd-Gefälle bei der Haftpflichtversicherung. Das heißt: Im Osten sind die Beiträge günstiger, im Süden teurer.

Den höchsten Haftpflichtversicherungsbeitrag zahlt man im Großstadtvergleich in Berlin und Nürnberg (Regionalklasse 12). Bremen als günstigste Stadt ist in der Regionalklasse 3 zu finden.


WebReporter: MeinAuto
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Versicherung, Stufe
Quelle: blog.meinauto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2010 18:18 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Darauf einen: Asbach uralt, denn das ist ja schon seit "Urzeiten" so, dass sich die Regionalklassen und Typklassen ändern können. Deshalb ist der Titel irreführend, wenn man z.B. an den Schadensfreiheitsrabatt denkt... und meint da hätte sich was geändert.
Kommentar ansehen
26.09.2010 22:12 Uhr von megamanxxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch egal letztendlich wird es eh wieder teurer^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?