22.09.10 13:10 Uhr
 128
 

iPad-Konkurrent von RIM kommt bereits nächste Woche

Angeblich wird das "Blackpad" genannte Gerät bereits in der 38. Kalenderwoche vorgestellt. Bis dato musste man von Ende November ausgehen, dies berichtet das "Wall Street Journal".

Der iPad-Konkurrent von RIM verfügt über eine Bilddiagonale von sieben Zoll und das Betriebssystem stammt von QNX.

Gerüchte prognostizieren einen Preis auf etwa 500 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hannasturm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Veröffentlichung, iPad, Konkurrent, RIM
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2010 13:10 Uhr von hannasturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Konkurrenz für das Apple iPad könnte die Preisgestaltung verbessern! Was meinen Sie dazu?
Allerdings halte ich 7" für relativ klein, obwohl die ersten Eee-PCs auch nur solch eine Größe hatten!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?