22.09.10 12:31 Uhr
 175
 

Solingen: Wippendes rosafarbenes Schwein aus Fußgängerzone gestohlen

Ein in der Fußgängerzone in Solingen aufgestelltes Wipp-Schwein wurde von Unbekannten gestohlen. Das bei Kindern beliebte Spielgerät verschwand plötzlich über Nacht.

Der für das Wippgerät verantwortliche Platzwart der Stadt fand bei einem Kontrollgang das Gerät nicht mehr an seinem angestammten Platz.

Nun ruft die Stadt auf, das Spielgerät zu finden. Zuvor war die Feder an dieser Wippfigur beschädigt, hieß es. Es handele sich bei dem Diebstahl um eine richtige "Sauerei", schrieb das hiesige Blatt.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Schwein, Solingen, Fußgängerzone
Quelle: www.solinger-tageblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?