22.09.10 07:42 Uhr
 307
 

HP: All-in-One Tintenstrahldrucker mit Android Tablet-PC vorgestellt

Hewlett-Packard will anscheinend bei seinen Druckern neue Wege gehen. Jedenfalls wurde jetzt ein Photosmart eStation All-in-One Tintenstrahldrucker vorgestellt, bei dem das Unternehmen gleich einen Tablet-PC mitliefert.

Der Tablet-PC mit dem Namen HP Zeen C510 wird mit einem Android-Betriebssystem in der Version 2.1 ausgeliefert und hat eine Display-Größe von sieben Zoll.

Da das Gerät hauptsächlich für Druck-Aufgaben konfiguriert ist, gibt es keinen Zugang zum Android Marktplatz. Dafür sind schon viele Programme vorinstalliert. Der WLAN fähige Tablet-PC kann auch als digitaler Bilderrahmen genutzt werden. Das Gerät kostet in den USA knapp 400 US-Dollar.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, HP, Drucker, Tablet-PC, Hewlett-Packard
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2010 09:48 Uhr von deppensepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Ich finds interessant, was HP da auf den Markt bringt. Schade ist nur, das man keinen Zugriff auf den Android-Marktplatz hat.... Ansonsten bin ich gespannt, was das Gerät für Möglichkeiten bietet. Leider ist bislang nur sehr wenig an Informationen zu haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?