21.09.10 19:25 Uhr
 113
 

Die Pariser Pinacothèque zeigt große Ausstellung über das Gold der Inkas

In vielen Publikationen und Filmen wurde schon ausführlich über den Schatz der Inkas berichtet. Jetzt besteht die Möglichkeit, einen Teil der historischen Funde persönlich zu besichtigen.

Zurzeit findet in der Pariser Pinacothèque die umfangreiche Schau "Das Gold der Inkas. Ursprünge und Geheimnisse" statt. In ihr werden über 250 Exponate, die aus Gold gefertigt wurden, gezeigt. Die mittelalterlichen Kunstwerke hat man in Grabstätten von Inka-Würdenträgern gefunden.

In der Ausstellung werden unter anderem Masken, Diademe, Ohrringe und Statuetten gezeigt. Bis einschließlich 6. Februar hat diese Schau geöffnet.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Paris, Gold, Inka, Pinakothek
Quelle: www.ln-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2010 19:25 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle befindet sich ein Link, wo ein Film über diese Schau abgerufen werden kann oder http://www.pinacotheque.com/ Für Interessierte ein Augenschmaus, was da an goldenen Gegenständen gezeigt wird. (Bild zeigt Ausstellungsplakat)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?