21.09.10 14:22 Uhr
 171
 

Zahnhygiene: Norddeutsche sind Zahnputzmuffel

Eine Umfrage der Techniker Krankenkasse Hannover hat ergeben, dass es die Norddeutschen mit dem Zähneputzen nicht so genau nehmen. Demnach putzt sich jeder Siebte nach dem Aufstehen keine Zähne und jeder Vierte verzichtet vor dem Schlafengehen darauf.

In Bremen könnte die mangelnde Zahnhygiene sogar mit den dort ansässigen Zahnärzten zusammen hängen, die laut dem Arztbewertungsportal jameda.de nur sehr schlecht abschneiden.

Allerdings soll Hamburg laut dem Portal die besten Zahnärzte besitzen und dort steht es um die Zahnhygiene der Einwohner nicht besser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hamburg, Bremen, Zahnarzt, Norddeutschland, Zahnhygiene
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?