21.09.10 13:00 Uhr
 8.886
 

USA: Ärzte entfernten Wurm im Auge eines Mannes mit Laser

John Matthews aus Cedar Rapids im US-Bundesstaat Iowa suchte medizinische Hilfe, nachdem ihm zwei Punkte auffielen, die seine Sehfähigkeit im linken Auge beeinträchtigten.

Mehrere Fachärzte untersuchten ihn und er wurde zur Augenheilkunde-Abteilung der Universitätsklinik von Iowa überwiesen. Die dortigen Ärzte mussten mehrere Tests machen, bevor sie die Ursache fanden. Der Mann hatte einen Wurm im Auge.

Ärzte mussten zweimal sein Auge Lasern, um den Wurm zu töten, weil dieser versuchte, dem Laser auszuweichen. Die Mediziner vermuten, dass er sich den Wurm in Mexiko oder bei der Truthahnjagd eingefangen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Mann, Arzt, Auge, Wurm, Laser
Quelle: www.cfnews13.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2010 13:36 Uhr von minismartie
 
+35 | -1
 
ANZEIGEN
kenn ich irgendwie aus dr. house... irgendwie unheimlich...
Kommentar ansehen
21.09.2010 13:57 Uhr von mirko9797
 
+4 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.09.2010 13:58 Uhr von Rödelhannes
 
+94 | -1
 
ANZEIGEN
der wurm: hat im auge snake gespielt und versucht dem laser auszuweichen. in level 2 ist er leider gestorben
Kommentar ansehen
21.09.2010 14:00 Uhr von Powerlupo
 
+45 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wurm wich dem Laser aus. Zum Glück, hat er nicht noch zurückgeschossen.
Kommentar ansehen
21.09.2010 14:01 Uhr von Holy-Devil
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
@ mirko 9797: Warscheinlich hat er sich Wurmeier eingefangen die in Dreck oder Kot waren. Diese bleiben auch am Finger wenn man ihn sich "abwischt" an der Kleidung oder so. Dann einmal kurz das Auge gerieben und zack - drin ist der Wurm / das Ei. Und im Auge wächst er dann.
Kommentar ansehen
21.09.2010 15:29 Uhr von Adina
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ekelig ich glaub´ ich würde durchdrehen, wenn mir jemand sagen würde, ich hätte nen Wurm im Auge (oder sonstwo) ...
Kommentar ansehen
21.09.2010 16:07 Uhr von Cyphox2
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Eklige Vorstellung: Ich bin auf dem linken Auge blind, soll das heissen ich merks nicht, wenn sich da n wurm einnistet? Tut das nich weh, merkt man da gar nix ausser das die Sicht beeinträchtigt wird?
Kommentar ansehen
21.09.2010 17:26 Uhr von unomagan
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
man merkt nix im Auge, da sind keine Nervenzellen für Schmerzen.... Genau wie es Kopfschmerzen nicht gibt.
Kommentar ansehen
21.09.2010 18:02 Uhr von Fleischpeitsche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott: Das ist wirklich fies... X(
Kommentar ansehen
21.09.2010 21:02 Uhr von SeriousCee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kuriose sache: sowas hab ich jez auch noch nich gehört
Kommentar ansehen
21.09.2010 21:35 Uhr von Glimmer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
leider sterben Würmer nicht wenn sie sich in den eigenen Schwanz beißen

http://www.chip.de/...
http://www.pcwelt.de/...
(gute Spiele)
Kommentar ansehen
21.09.2010 22:56 Uhr von nIkOn2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich normal müsste es den Wurm doch richtig durchgeschüttelt haben denn bei jeder Augenbewegung reisst es ihn doch mit ???
Kommentar ansehen
22.09.2010 01:30 Uhr von Morie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nIkOn2: Das Auge ist kein Planschbecken :)

p.s: wovon das ding sich wohl ernährt..^^
Kommentar ansehen
22.09.2010 22:01 Uhr von jonnyswiss
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Es ist nicht geschrieben, ob der "bloss" in der Tränenflüssigkeit schwamm, oder innerhalb des Augapfels, denn da wüsste ich so einfach gar nicht, wie der Wurm hätte eindringen können.

Auch habe ich keine Ahnung um welches Tier es sich da handelt, doch ist der Augenwurm offenbar gar nicht so selten:

http://www.20min.ch/...

dieses Teil hier ist der "Thelazia callipaeda", "schwimmt" im Tränenwasser und kommt auch immer mehr in unserern Breitengraden vor, respektive wird eingeschleppt.

Wie dieses Bild bei 20min belegt wird auch der Mensch von diesem unangenehmen Zeitgenssen befallen.

[ nachträglich editiert von jonnyswiss ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch
Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?