21.09.10 12:49 Uhr
 111
 

Baut ein chinesischer Konzern einen Atomreaktor in Pakistan?

China verhandelt mit Pakistan über den Export eines weiteren Atomreaktors, so CNNC-Vizechef Qiu Jiangang. Bereits 1991 hat China, als Partner Pakistans, den ersten von vier bestehenden oder in Planung befindlichen Reaktoren geliefert.

Aktuell gibt es sehr große Sicherheitsbedenken. Pakistan betreibt zwei von den Chinesen gekaufte Atomreaktoren im Grenzland zu Indien.

Die politischen Beziehungen zu Indien sind zur Zeit zudem sehr angespannt. Grund hierfür ist die ansteigende Zahl von Anschlägen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edelsachse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Pakistan, Lieferung, Atomreaktor
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?