21.09.10 10:02 Uhr
 210
 

Umstrukturierung und Strategiewechsel bei Vattenfall

Eine neue wirtschaftliche Ausrichtung hat Vattenfall-Chef Øystein Løseth bekannt gegeben. Der schwedische Konzern möchte in Zukunft vor allem auf umweltgerechte Energieerzeugung setzen, bei denen der CO2-Ausstoß auf einem niedrigem Niveau liegt (z.B. Wind- & Wasserkraft).

Weiterhin prüft Vattenfall den Verkauf von Unternehmen, die nicht in die strategische Ausrichtung passen. Hier könnten auch deutsche Kohlekraftwerke und Braunkohleabbaubetriebe betroffen sein. Ein Sparkonzept wird zukünftige Investitionen um ca. vier Milliarden auf maximal 17,8 Milliarden Euro reduzieren.

Weitere Einsparungen sind laut Løseth im Bereich Instandhaltung, Wartung und auch beim Personal geplant. Hier setzt Vattenfall auf "natürliche Fluktuation".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edelsachse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Energie, Strategie, Vattenfall, CO2-Ausstoß, Umstrukturierung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2010 11:15 Uhr von edelsachse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung: Fange hier heute gerade an mit dem News-Schreiben.
Wenn man mich hier negativ bewertet, können die entsprechenden Personen wenigstens eine konstruktive Kritik schreiben, oder liegt es nur daran, jemanden aus dem Highscore zu kicken????
Erbitte Antwort.
Vielen Dank!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?