21.09.10 09:36 Uhr
 137
 

RIM: Das geplante BlackPad wird ein eigenes Betriebssystem erhalten

Der von RIM geplante iPad-Konkurrent wird allem Anschein nach nicht das Smartphone-Betriebssystem Blackberry OS 6 erhalten.

Stattdessen plant das Unternehmen, für das neue BlackPad ein eigenständiges Betriebssystem zu installieren. Das könnte allerdings Probleme bei der Verträglichkeit zwischen dem Tablet-PC und den Blackberry-Apps geben.

Nach Informationen des Technik-Portals Fudzilla will RIM mit dem neuem Gerät hauptsächlich den Business-Bereich abdecken, wo das iPad zurzeit noch nicht richtig Fuß gefasst hat.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPad, Betriebssystem, Tablet-PC, BlackBerry, RIM, BlackPad
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge
Kanada: Mann legt Polizei mit Auto aus Schnee herein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?