21.09.10 08:34 Uhr
 519
 

Fisker Karma: Hybrid mit 408 PS und einem Verbrauch von 2,4 Litern läuft vom Band

Henrik Fisker kündigte für den Pariser Autosalon den ersten regulär vom Band gelaufenen "Fisker Karma" an. Der futuristisch anmutende Hybrid wurde im Jahr 2008 bei der Detroiter Automesse erstmals präsentiert.

Der als Range-Extender-Hybrid ausgelegte Wagen wird von dem finnischen Automobilzulieferer Valmet gefertigt. Technisch basiert er auf GMs Kappa-Modellen. Zu diesen gehörte auch der Opel GT.

300 kW (408 PS) beschleunigen die Limousine in 5,9 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Allerdings wird der Wagen bei einer Spitzengeschwindigkeit von 200 km/h abgeriegelt. Der Durchschnittsverbrauch soll bei 2,4 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern liegen.


WebReporter: ulkibaeri
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Band, Hybrid, Verbrauch, Fisker Karma
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2010 08:34 Uhr von ulkibaeri
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So langsam tut sich ja was auf dem Hybriden-Markt. Schade, dass in der Quelle kein Preis für den Wagen steht. Es würde mich echt mal interessieren, was das Auto kostet. Schick sieht es ja aus.
Kommentar ansehen
21.09.2010 08:54 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die schicken Hybrids: sind mal wieder wie immer zu erst den reichen leuten vorenthalten.
Nein ein Prius ist nicht schick oder sportlich

In 10 jahren kann man sich dann mal so einen Fisker au dem Gebrauchwagenmarkt kaufen, ohne akkus
Kommentar ansehen
21.09.2010 09:46 Uhr von kratz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Geschwindigkeit wird abgeregelt, nicht abgeriegelt.
Kommentar ansehen
21.09.2010 20:12 Uhr von Sh@dowknight99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verbrauch liegt bei 2,4l/100km: jedoch wird der Beschleunigungsvorgang wohl durch den E-Motor übernommen und somit der verbrauchintensivte Part damit nicht in die Rechnung eingebracht?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?