21.09.10 07:54 Uhr
 126
 

Autobahn 73: Lkw rammt zwei haltende Pkw

Auf der A 73 bei Wendelstein ist am Montagmorgen ein Lkw in einen Transporter und einem davor stehenden Pannen-Fahrzeug gefahren.

Dabei sind die beiden Fahrer der stehenden Fahrzeuge, ein 58 und ein 20 Jahre alter Mann, schwer verletzt worden.

Der 59-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Er hatte noch versucht über den Standstreifen auszuweichen, konnte den Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Der Transporter wurde in das Pannen-Auto geschoben. Der Schaden liegt bei ungefähr 95.000 Euro.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Autobahn, Panne, Lkw, Pkw
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2010 10:33 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Der LKW-Fahrer hatte nicht versucht "über" den Standstreifen auszuweichen. Er hatte versucht den beiden "auf dem Standstreifen stehenden" Autos auszuweichen.

Es ist aber auch erstaunlich... man sieht immer wieder LKW´s auf der Autobah,n die immer mal wieder auf die Standspur pendeln. Da kann man nur mutmaßen.... Übermüdung oder die haben was im Führerhaus gesucht und nicht auf die Straße geschaut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?