21.09.10 07:48 Uhr
 78
 

Brasilien: Hunderte Verletzte beim Einsturz einer Tribüne

Am Sonntag ist bei einem Autorennen im brasilianischem Bundesstaat Parana eine Tribüne eingestürzt.

Die Tribüne war an dieser Stelle mit ungefähr 500 Personen besetzt. 111 Menschen wurden bei dem Unglück verletzt. Darunter sind 22 Personen mit schweren Verletzungen.

Die Polizei hat die Untersuchungen zur Unglücksursache aufgenommen. Vermutet werden bauliche Mängel an der Tribüne.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Brasilien, Einsturz, Autorennen, Tribüne, Parana
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nimmersattem "Traumatisierten" reichen 3 Ehefrauen nicht
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?