21.09.10 06:01 Uhr
 247
 

Explosiver Fund: Sprengstofflager in Mehrfamilienhaus entdeckt

In einem Mehrfamilienhaus in Merding, Süddeutschland, fand die Polizei am Montag eine große Menge an hochexplosiven Sprengstoff. Um der Gefahr einer Explosion durch einen langen Transport zu entgehen, wurde das brisante Material von Sprengstoffexperten auf einem in der Nähe liegendem Maisfeld gesprengt.

Die Polizei wurden auf den Besitzer des Sprengstoffs aufmerksam, nachdem dieser bereits am Samstag verletzt auf einem Feld aufgefunden wurde, wo er vermutlich Experimente mit dem teilweise selbst gebastelten Sprengstoff durchführte. Der Mann liegt mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus.

Die Bewohner des Mietshauses wussten scheinbar all die Jahre nichts von dem gefährlichen Experimenten und dem explosiven Gemischen.


WebReporter: Krizzy...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fund, Explosion, Sprengstoff, Evakuierung, Sprengung, Mehrfamilienhaus
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2010 06:01 Uhr von Krizzy...
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie verantwortungslos!
Verrückt überhaupt mit Sprengstoff zu experimentieren und dann auch noch in einem MEHRFAMILIENHAUS...
Kommentar ansehen
21.09.2010 10:52 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tjaja: Lecker C4 im Keller kochen...

Na immerhin hat es ihn und keine Unschuldigen erwischt.
Kommentar ansehen
21.09.2010 15:10 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle anderen Foren sind schon geschlossen: T-Online, Welt, Spiegel - haben alle dichtgemacht, weil sie Sorge haben, es posten einige Bombenbastelanleitungen :-) .

Dabei gibt´s bei Amazon so gute Literatur: :-)

- Die Chloratsprengstoffe von Dr. Richard Escales
ISBN: 383112616X

- Handbuch Der Sprengarbeit
ISBN: 114420917X

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?