20.09.10 16:31 Uhr
 33
 

200.000 Menschen kamen zur Schau Emscherkunst

Rund vier Monate lang fand auf der Emscherinsel, welche zwischen Castrop-Rauxel und Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) liegt, eine Kunstausstellung statt.

Die Veranstalter gaben jetzt bekannt, dass etwa 200.000 Menschen zur Schau gekommen sind.

Zu sehen waren bei der Veranstaltung, die ein Kulturhauptstadt-Projekt war, 20 Installationen. Einige davon sind auch nach dem Ende der Ausstellung noch zu sehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Schau, Kunstwerk, Installation
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?