20.09.10 16:14 Uhr
 208
 

Uwe-Johnson-Preis: Christa Wolf ist die Gewinnerin

Die Schriftstellerin Christa Wolf erhält den vom "Nordkurier" sowie der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft gestifteten Uwe-Johnson-Preis.

Die 81 Jahre alte Schriftstellerin erhält am Donnerstag den mit 12.500 Euro ausgeschriebenen Preis für ihr Buch "Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud". Die Laudatio wird Christoph Hein halten, was dem Wunsch von Christa Wolf entspricht.

Der Uwe-Johnson-Preis und der Uwe-Johnson-Förderpreis wechseln sich immer jährlich ab. Bisher bekamen schob Kurt Drawert, Walter Kempowski, Marcel Beyer, Gert Neumann, Jürgen Becker, Norbert Gstrein, Joochen Laabs sowie auch Uwe Tellkamp den Uwe-Johnson-Preis verliehen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gewinn, Preis, Auszeichnung, Literatur, Schriftsteller, Christa Wolf
Quelle: www.open-report.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?