20.09.10 13:15 Uhr
 394
 

Das Hamburger Lokalderby endet mit 50 Festnahmen

Nachdem das Derby zwischen dem HSV und dem FC St.Pauli auf dem Rasen, laut HSV-Keeper Frank Rost "Ringelpiez mit Anfassen in den ersten 75 Minuten" war, hatte die anwesende Polizei weit mehr zu tun.

Sechs leicht verletzte Polizisten und rund 50 Festnahmen waren das Resultat des stadtinternen Kräftemessens der beiden Bundesligisten. Wasserwerfer waren schon vor Spielbeginn im Einsatz gegen Personen, die Flaschen auf die Polizisten warfen.

Das Public Viewing im Volksparkstadion und in den Kneipen der Stadt, verlief allerdings friedlich und zog viele Besucher an. Nach Ende des Spieles wurde, um ein Zusammentreffen gegnerischer Fans zu vermeiden, die U-Bahn-Station Feldstraße kurzzeitig komplett geschlossen.


WebReporter: EminenzLTM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, FC St. Pauli, Hooligan
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2010 19:49 Uhr von Red_Lurchi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VIVA St.Pauli: Hamburg ist Braun-Weiß

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?