20.09.10 12:31 Uhr
 376
 

Krebsgefahr: Deutsche trinken zu viel Alkohol

Experten warnen davor, dass der hohe Alkoholkonsum der Deutschen Krebserkrankungen wie z.B. Speiseröhren- oder Kehlkopfkrebs verursachen kann.

Auslöser für die Entstehung dieser Krebsarten sei das giftige Stoffwechselprodukt Acetaldehyd, welches für Veränderungen in der menschlichen DNA verantwortlich gemacht wird.

Jährlich sterben allein in Deutschland etwa 20.000 Menschen an den Folgen einer alkoholischen Leberzirrhose.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alkohol, Krebs, Deutscher, Leber, Alkoholkonsum, Aldehyd
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2010 12:40 Uhr von Rambo123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: Prost !
Kommentar ansehen
20.09.2010 13:01 Uhr von PuerNoctis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht, liegt es nur an mir oder verursacht so ziemlich alles mittlerweile Krebs? Ich meine, immer wieder leist man, dass dieses und jenes Krebs hervorrufen kann. Man dürfte ja fast gar nichts mehr...

Ich stoß jedenfalls mit Rambo123 an: Prost!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt
Japan: Frau gießt vier ihrer Babys in mit Beton gefüllte Eimer
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?