20.09.10 12:26 Uhr
 1.123
 

"Octomom" Nadya Suleman: Rettet sie ein Pornodreh vor dem finanziellen Ruin?

Nadya Suleman wurde als "Octomom" bekannt, als sie im letzten Jahr Achtlinge zur Welt brachte. Das mediale Interesse an der 35-Jährigen brachte ihr viel Geld ein, doch jetzt ist davon nichts mehr übrig.

Die Mutter von insgesamt 14 Kindern bekam sogar eine Reality-Show angeboten - doch kein Sender will die Sendung ausstrahlen. Im April konnte sie nicht einmal mehr die Hypothek ihres Hauses bezahlen - die Sechsmonatsfrist ist jetzt abgelaufen und Nadya steht vor dem finanziellen Ruin.

Doch Lösung ist in sich: Laut "TMZ" soll ein Erotik-Unternehmen der Achtlings-Mutter eine halbe Million Dollar angeboten haben, falls sie "eine Szene für eine Stunde" drehen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MinaB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Ruin, Sexfilm, Octomom, Nadya Suleman, Achtlingsmutter
Quelle: vip.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?