20.09.10 11:39 Uhr
 469
 

Großbritannien: Betrunkener musste von Feuerwehr aus Mülltonne befreit werden

Ein betrunkener Mann aus Essex musste von der Feuerwehr befreit werden, weil er in einer Mülltonne feststeckte.

Auf seinem Heimweg kroch der Mann in die Tonne, weil ihm kalt war. Als er bemerkte, dass er feststeckte, schrie er um Hilfe.

Wie er es schaffte, in der Mülltonne stecken zu bleiben, ist der Feuerwehr ein Rätsel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Feuerwehr, Betrunkener, Mülltonne
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2010 12:14 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: So kann man auch ein günstiges "Hotel" finden

Aber mal ehrlich..... wie betrunken muss man sein, um sich in eine Mülltonne zu legen?
Kommentar ansehen
20.09.2010 12:28 Uhr von Pacman44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja schön das auch englische Quellen verwendet werden aber mehr als 5 zeilen wäre nicht schlecht.
Kommentar ansehen
20.09.2010 13:49 Uhr von uferdamm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich irgendwie an die Simpsons Folge in der Homer im Getränkeautomat feststeckt, weil er die Dose nicht los lässt ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?