20.09.10 06:05 Uhr
 1.879
 

Gaza: Militante überfallen Touristenattraktion "Crazy Water Park"

Am Sonntagmorgen sind etwa 40 Militante in den Aquapark von Gaza-Stadt eingedrungen, haben dort randaliert und mehrere Gebäude in Brand gesetzt. Mitarbeiter des Freizeitparks wurden gefesselt und geschlagen.

Der Generaldirektor des Freizeitparks, Alladein al-Araj, macht die Hamas für den Überfall verantwortlich. Die Hamas hatte schon direkt nach ihrer Machtübernahme 2007 Restaurants, Cafés und Hotels im Gazastreifen schließen lassen, weil diese angeblich gegen die islamische Tradition verstießen.

In der Anlage mit dem Namen "Crazy Water Park" gibt es unter anderem drei Schwimmbecken, Wasserrutschen und einige Cafés. "Ich bin erstaunt, dass es fanatische Leute gibt, die mit ihren Aktionen die Entwicklung des Tourismus im Gazastreifen blockieren", erklärte der Generaldirektor des Parks.


WebReporter: radical_west
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gaza, Park, Hamas, Besetzung, Freizeitpark
Quelle: www.haaretz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2010 08:32 Uhr von quade34
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
Wenn es auch: viele nicht wahr haben wollen, die Islamisten sind die Diktatoren der Zukunft.
Kommentar ansehen
20.09.2010 08:38 Uhr von usambara
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
@quade34: die Hamas hatte die Wahlen in ganz Palästina deutlich gewonnen, wenn auch viele es nicht wahr haben wollen.
# Hamas: 76 Sitze
# Fatah: 43 Sitze

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
20.09.2010 08:57 Uhr von Jaegg
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.09.2010 09:34 Uhr von supermeier
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
So ist das nun mal im Gottesstaat: und nur ein weiterer Beweis für die toleranzlose und geistige Rückständigkeit diverser menschenverachtender Ideologien und ihrer fanatischen Anhänger.
Kommentar ansehen
20.09.2010 09:52 Uhr von Alice_undergrounD
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
@ usambra: hitler hat die wahlen 1933 in deutschland gewonnen, auch wenn viele es nicht wahrhaben wollen^^
Kommentar ansehen
20.09.2010 14:40 Uhr von meyerh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klarstellung: Ich finde wir sollte ganz klar hier die Tatsachen ansehen. Es wird von irgend welchen Querköpfen, nennen wir sie sie ruhig Fanatiker, eine Religion missbraucht um ihre eigenen Ziele zu verwirklichen. Leider fallen solche Idiologiesamen, wie sie die Hamas ausstreut, bei Menschen mit einer geringen Bildung auf fruchtbaren Boden. Ein weiser Mann hat mal gesagt "ein dummes Volk läst sich einfacher regieren und lenken". Diese Weisheit trift leider auf viele moslemische Länder zu.
Kommentar ansehen
20.09.2010 21:27 Uhr von Jaegg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@meyerh: man sollte sich immer zuerst an die eigene nase packen.
Kommentar ansehen
21.09.2010 01:51 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jaegg: Ja? Wann haben das letzte Mal christliche Verbände in Deutschland Schwimmbäder verwüstet?


Und überhaupt, warum sollte man sich zuerst an die eigene Nase packen? Das im eigenen Land Unrecht geschieht bedeutet ja nicht, dass man Unrecht generell zu akzeptieren hat.
Kommentar ansehen
21.09.2010 07:19 Uhr von Jaegg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Perisecor: 1945?? ;-)
nagasaki/hiroshima
Kosovo
afghanistan/irak
bald iran

ja ich kann mich an christliche verbände erinnern, welche die zivilbevölkerung angriffen...

aber du hast recht, nur weil unrecht geschiet, heißt das nicht, dass jeder in dem land damit einverstaden ist.
inzwischen gehen ja sogar in deutschland hunderttausende auf die straße.
mal schauen wo es enden wird.
pappnase
Kommentar ansehen
21.09.2010 12:35 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jaegg: Es wäre mir neu, dass in Nagaski und Hiroshima Schwimmbäder von christlichen Verbänden verwüstet wurden, genau so wie im Kosov, Afghanistan, Irak oder im Iran.

Sicher möchtest du dafür ein paar Quellen nennen? Ähnlich der, von der diese News handelt?

"inzwischen gehen ja sogar in deutschland hunderttausende auf die straße."

Nein. Selbst bei der angeblich so extrem wichtigen Demonstration, wo ja angeblich auch 99,99% aller Deutschen dahinter stehen (Anti-Atom in Berlin), waren es gerade mal 100.000. Dabei würde alleine schon der Großraum Berlin mehr als 4.5 Millionen Menschen hergeben, dazu kommen andere Städte, in denen man ja ebenfalls demonstrieren könnte, wenn der Weg nach Berlin zu weit ist.

Wer die Pappnase ist, wissen wir, nachdem du Quellen genannt hast... oder eben auch nicht.
Kommentar ansehen
21.09.2010 14:47 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Perisecor: vorweg: ich will deutlich machen, dass es einfach darum geht die zivilbevölkerung anzugreifen. egal ob ein schwimmbad oder eine schule oder whatever!

WK II: http://www.geschichtsthemen.de/...

Zu Nagasaki und Hiroshima - Ich glaube eine A-Bombe macht auch vor Schwimmbädern keinen Halt.

Kosovo: http://kosova.org/...

zum irak u afghanistan findest du wohl selber was oder? :D
für pappnasen:
irak - http://www.youtube.com/...
afgh - http://www.tagesspiegel.de/...

erklär mir lieber mal wieso die hamas(palästinensische organisation) die palästiensische zivilbevölkerung angreift?
und wieso die in gaza stadt eigentlich nichtmal fließend wasser haben, geschweigedenn strom, aber einen aquapark für touristen.
Kommentar ansehen
21.09.2010 14:58 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jaegg: Keiner der von dir verlinkten Links zeigt irgendwelche Angriffe militanter Christen, genau so wenig wie christliche Motive dahinter steckten.

Dazu kommt sogar noch, dass Japan und Deutschland den 2. Weltkrieg begonnen haben. Ein Detail, welches dir offenbar nicht bekannt war.

"erklär mir lieber mal wieso die hamas(palästinensische organisation) die palästiensische zivilbevölkerung angreift?"

Weil das hirnlose Idioten sind.

"und wieso die in gaza stadt eigentlich nichtmal fließend wasser haben, geschweigedenn strom, aber einen aquapark für touristen. "

Weil die dort regierenden (= die Typen, die mehr Typen mit Kalashnikov haben als die anderen) das Geld lieber in Randale und Raketenbau sowie Waffen und persönlichen Luxus stecken, der Aquapark aber privat betrieben wird.
Kommentar ansehen
21.09.2010 15:09 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Perisecor: Man, du bist aber schnell :D
jeder link zeigt angeblich "christliche" nationen im krieg in fremden ländern mit fremden glauben.
die palästinenser kämpfen um ihr land und ihre heimat! hast du wohl noch nicht gewusst was? .....
danke für deine wertvolle aufklärung. und wer hat die a-bombe auf die zivilisten geworfen? :D

die regierenden typen in gaza ... mit ihren aks .. haha jaja...
gaza will sicher auch die weltherschaft an sich reißen und die usa ausrotten oder? ... glaubst du alle menschen, welche nicht aus europa kommen sind affen???
Kommentar ansehen
21.09.2010 15:14 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jaegg: Es geht hier nicht um christliche Nationen. Die USA z.B. waren schon immer ein Vielreligionenstaat und Deutschland als christliche Nation hat vor allem gegen andere christliche Nationen Krieg geführt, während z.B. Japan gegen andere asiatische Staaten mit ähnlichem Glauben Krieg geführt hat.

"die palästinenser kämpfen um ihr land und ihre heimat! "

Indem sie einen Aquapark verwüsten???

"wer hat die a-bombe auf die zivilisten geworfen? "

Wohl eher auf die Militärwerften, Militärflugplätze, Kommandanturen und so weiter. Auf einen Gegner, der den ganzen Pazifikraum in Brand gesetzt hat. Der aus Prinzip kaum Gefangene gemacht hat.

"gaza will sicher auch die weltherschaft an sich reißen und die usa ausrotten oder?"

Erst Israel, dann die USA, dann die restliche westliche Welt. Außer es zeichnet wieder jemand Bilder, dann wollen die erst den ausrotten...

"glaubst du alle menschen, welche nicht aus europa kommen sind affen??? "

Nein, Affen definiere ich unabhängig von ihrer Herkunft. So wie du dich hier gibst, "diskutierst" und mit deinem Unwissen glänzt, kannst du dir z.B. denken, was ich von dir diesbezüglich halte.


Edit:
Als Tip; Hör auf, deine Geschichts- und Politikkenntnisse von den Rückseiten diverser Cornflakes-Packungen zu beziehen. Das beleidigt Leute wie mich, die sich damit ernsthaft auseinander setzen.

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
21.09.2010 15:55 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich gebe auf :): pass auf deal: ich esse keine cornflakes mehr und du schaltest von pro7-nachrichten auf phoenix. deal?

"Wohl eher auf die Militärwerften, Militärflugplätze, Kommandanturen und so weiter. Auf einen Gegner, der den ganzen Pazifikraum in Brand gesetzt hat. Der aus Prinzip kaum Gefangene gemacht hat."

deine kenntnisse will ich haben ^^ ...
was meinst du passiert mit der zivilbevölkerung einer stadt, wenn man neben ihr eine a-bombe fallen lässt? :D

auch im irak findet ein völkermord statt. die uranmunition vergiftet das grundwasser noch jahrzenhte lang und sorgt jetzt schon für millionen missgeburten!

sei mal weniger rassistisch und mehr weltoffen. :)

viele affen scheinen klüger als menschen zu sein. :)

peace bruder :)

[ nachträglich editiert von Jaegg ]
Kommentar ansehen
21.09.2010 16:32 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jaegg: "was meinst du passiert mit der zivilbevölkerung einer stadt, wenn man neben ihr eine a-bombe fallen lässt?"

Darüber hätte Japan nachdenken sollen, bevor es den Krieg angefangen hat.

Man braucht übrigens keine Atomwaffen für sowas. Die japanische Armee hat u.a. in Nanking ganz ohne Massenvernichtungswaffen über 200.000 Zivilisten getötet.

"auch im irak findet ein völkermord statt. die uranmunition vergiftet das grundwasser noch jahrzenhte lang und sorgt jetzt schon für millionen missgeburten!"

Das ist Schwachsinn. Wäre dem so, wäre z.B. Tschetschenien mittlerweile völlig entvölkert. Die UdSSR hat dort nämlich sehr großzügig DU-Munition eingesetzt, diese im Gegensatz zu den USA aber nicht entsorgt.

Dass du dich damit aber auch nicht auskennst, überrascht mich erneut nicht.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?