19.09.10 20:38 Uhr
 408
 

Mel Gibson gibt Rechte an Oksana Grigorievas gesanglicher Karriere auf

Der US-amerikanisch-australische Schauspieler Mel Gibson hat seine Rechte als leitender Produzent an Oksana Grigorievas Gesangskarriere aufgegeben.

Letztes Jahr half Gibson seiner damaligen russischen Freundin, das Album "Beautiful Heartache" zu produzieren und schrieb einige Songs, die unter seinem "Icon"-Label veröffentlicht wurden.

Inzwischen klagt die Russin Mel Gibson an, ihre Versuche zu sabotieren, neues Material zu veröffentlichen und ihre Musik zu fördern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Mel Gibson, Oksana Grigorieva
Quelle: perezhilton.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2010 21:05 Uhr von StrammerBursche
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Mel, ich bin enttäuscht: Er und Lothar, sollten mal nen Selbsthilfegruppe gründen. Name: Von Russenweibern ausgenommen e.V
Kommentar ansehen
19.09.2010 23:07 Uhr von DeeRow
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: dem obigen Kommentar ist nichts weiter hinzuzufügen, als ein zweites LOL!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?