19.09.10 17:04 Uhr
 906
 

Erlkönig Opel Meriva mit neuem Elektroantrieb

Erlkönigfotografen haben in Österreich zwei Modelle des Opel Meriva gesichtet. Äußerlich unverändert fuhren die Autos mit einem neuen Elektroantrieb.

Die beiden Fahrzeuge sind anscheinend Teil des Meregio-Projekts der Bundesregierung. An dem Projekt arbeiten neben Opel unter anderem auch Daimler, Bosch, SAP und Forschungsinstitute mit.

Ziel des Projekts ist die Schaffung einer funktionsfähigen und sparsamen Lade- und Rückspeiseinfrastruktur für Elektroautos.


WebReporter: Mapmuh
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Erlkönig, Elektroantrieb, Opel Meriva
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2010 17:04 Uhr von Mapmuh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So wie ich es verstanden habe, soll es sich bei diesem Modell um ein rein elektrisches handeln, dass völlig ohne Verbrennungsmotor auskommt/auskommen soll.
Kommentar ansehen
19.09.2010 18:51 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Das Bild ist aber vom alten Meriva...
Kommentar ansehen
20.09.2010 19:33 Uhr von Krizzy...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teuer: meiner meinung nach aber noch viel zu teuer

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?