19.09.10 11:30 Uhr
 173
 

Berlin: Zeitung "Die Welt" wird am 1. Oktober von Maler Georg Baselitz gestaltet

Der weltberühmte Künstler Georg Baselitz (72) wird zum 20. Jahrestag des Mauerfalls die Ausgabe der Tageszeitung "Die Welt" am 1. Oktober illustrieren. Wo sonst Mauerspechte oder Trabis gezeigt werden, hat nun Baselitz die Aufgabe übernommen, die Zeitung mit seinen Bildern zu gestalten.

Der 1938 in der Oberlausitz geborene Baselitz zog 1958 nach Westberlin und bezeichnet sich gerne als den "deutschesten aller Künstler". In dieser Jubiläumsausgabe wird der Künstler die Tageszeitung vom Aufmacher bis zur letzten Seite mit seinen Bildern versehen.

Anstatt Fotos werden Zeichnungen und Schüttbilder von Georg Baselitz die Presseberichte begleiten. Man spricht bereits von einem "Volksbaselitz", der in einer Auflage im sechsstelligen Bereich verlegt wird.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Zeitung, Maler, Mauerfall, Die Welt, Georg Baselitz, Illustration
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wachsende Lebenserwartung: Die Welt der grauhaarigen Unsterblichen
Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Erdogan in Peru über die Syrien-Gespräche: "Die Welt erwartet ein Ergebnis von Euch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2010 11:30 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz neu ist diese Idee nicht, da der dänische Künstler Olafur Eliasson bereits im April eine Ausgabe des Wochenmagazins "Die Zeit" gestaltete. Eine andere Quelle schreibt von "´Die Welt´ wird so zum Sammlerstück."
Kommentar ansehen
21.09.2010 09:09 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie schön: mal etwas anderes tut jeder Zeitung gut

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wachsende Lebenserwartung: Die Welt der grauhaarigen Unsterblichen
Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Erdogan in Peru über die Syrien-Gespräche: "Die Welt erwartet ein Ergebnis von Euch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?